Klangreise (2004) - gospelchor-w.info

Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Klangreise (2004)

Klangreise
Gemeinschaftsprojekt 2004

Der Gospelchor Wildschönau - ein gemischter Chor, der vorwiegend Gospels singt, die Sängerrunde Auffach - ein Männerchor (hauptsächlich Volks- und geistl. Lieder) und die Knappenmusik Schwaz - eine traditionsreiche Musikkapelle - und alle haben doch eines gemeinsam: Den musikalischen Leiter Martin Spöck.

Alle 3 Vereine lernten getrennt ihr Repertoire für dieses Grossereignis ein. Dann, am 29.10.2004 war es endlich so weit: Die erste und letzte Gemeinschaftsprobe (war auch gleichzeitig Stell- und Generalprobe) fand in Schwaz statt. Zum Einsatz kamen: 120 Quadratmeter Bühne mit Höhenunterschieden bis zu 12 Metern, ca. 2500 Watt Verstärkung, 12 Mikros, 71 Notenständer, Lichtanlage mit 28 Scheinwerfern und ca. 20.000 Watt Leistung, Nebelmaschinen, Spezialeffekte, aufwendige, herbstliche Bühnen- und Saaldekoration, Pultbeleuchtungen, Keyboard, Gitarre und Bassverstärkungen u.v.a.

Am 30.10.2004 fand die "erste Klangreise" in Schwaz in der "vollen" Albert-Jäger-Halle statt und am 06.11.2004 in der Mehrzweckhalle der HS-Wildschönau - ebenfalls "volles Haus".

Abschließend kann man sagen, ein grandioser Erfolg, der in Tirol in dieser Form sicher noch nie stattgefunden hat und wahrscheinlich auch nicht mehr so schnell stattfinden wird. Ca. 1300 Zuhörer konnten dieses "Großspektakel" bei freiwilligem Eintritt miterleben. Dies war wiederum nur dank großzügiger Sponsoren möglich.