Geschichte - gospelchor-w.info

Sie sind hier: Home » Geschichte

Geschichte

Der Gospelchor Wildschönau wurde im Herbst 1992 von einer Handvoll Oberauer KirchenchorsängerInnen ins Leben gerufen, und entgegen allen Erwartungen gelang es dem damaligen Chorleiter, Christian Wegscheider aus Hall i. T., den ziemlich chaotischen Haufen halbwegs zum Singen zu bringen.

Chorleiter 

1992 - 1993   Christian Wegscheider
seit 1993       Martin Spöck

Nach knapp zwei Jahren verließ Christian aus beruflichen Gründen den Chor, und sein Stellvertreter Martin Spöck übernahm wohl oder übel die Leitung. Was zuerst nach einer Notlösung aussah, entpuppte sich schon bald als Idealfall - der damals 23-jährige Computerprogrammierer Martin war nicht nur menschlich, sondern auch musikalisch ein Hauptgewinn! Inzwischen hat Martin den Beruf mit der Berufung vertauscht - er absolvierte am Tiroler Landeskonservatorium das IGP Studium für Gesang und Orchesterleitung und unterrichtet an der Landesmusikschule Brixental. Mehr Infos unter Mitglieder - Leitung.

Obmänner

1992 - 1997   Elmar Mayr
1997 - 2002   Christine Kruckenhauser
2002 - 2006   Mike Steiner
2006 - 2011   Toni Erharter
seit 2011       Martin Spöck

Als eines der maßgebenden Gründungsmitglieder stand Elmar Mayr dem Chor fast fünf Jahre als Obmann vor; dann machte er mit der Männerwirtschaft Schluss und übergab sein Amt 1997 an Christine Kruckenhauser. Während ihrer "Amtszeit" wurden für den Chor wichtige Weichen gestellt und zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen absolviert. Von 2002 bis Jänner 2006 war Mike Steiner als Obmann an der Spitze des Chores. Er verstand es ausgezeichnet, mit den einzelnen Mitgliedern umzugehen, hatte "Mut zum Risiko" und "trieb" uns immer wieder an. Außerdem war er ein hervorragender Sprecher, der es verstand, den Chor perfekt zu präsentieren. Von 2006 bis Jänner 2011 stand unser Toni Erharter als Obmann fest. Er verstand es hervorragend, auf die Wünsche und Bedürfnisse jedes Mitgliedes einzugehen und eine gewisse Harmonie einzubringen. Er ist auch nach seiner Obmann-Tätigkeit das "Sprachrohr" des Gospelchores. Als Sprecher präsentiert er den Chor auf professionelle Weise. Seit 2011 ist Martin Spöck auch Obmann und somit Gesamtleiter des Gospelchor Wildschönau.
Kirchenkonzert 2002

<<< Hier anklicken >>> Weiter in der Geschichte des Gospelchor Wildschönau - Mitglieder

Gründungsmitglieder des Gospelchor Wildschönau
Die Gründungsmitglieder des Gospelchor Wildschönau
2012 
20 Jahre später in der selben Stube (Steingass)

Gospelchor Wildschönau - Ein Chor - Eine Gemeinschaft  Gospelchor Wildschönau - Ein Chor - Eine Gemeinschaft